Mittwoch, 05 Juli 2017 20:01

Bemerkenswertes aus dem Vereinsleben im Juni und Juli 2017

Written by
Rate this item
(4 votes)

1. Platz für unsere Zuggruppe beim Faschingszug 2017 in Würzburg
Beim Brückenfest der 1. KaGe Elferrat Würzburg, das am Brückenkopf der Alten Mainbrücke und am Rathausvorplatz stattfand, wurden unter anderen die drei besten Zuggruppen des Würzburger Faschingszuges 2017 ausgezeichnet.
Da die Platzierungen erst direkt bei der Ehrung bekannt gegeben wurden, war der 1. Platz für unsere Jugendlichen, die gemeinsam unter dem Motto „Kaffeefahrt“ teilgenommen hatten, eine freudige Überraschung. Michael Zinnhobel, der Zugmarschall der 1. KaGe Elferrat überreichte den Siegerpokal und würdigte die Teilnehmer der Tanz-Sport-Garde für die hervorragenden Kostüme und die beste Gesamtschau als Fußgruppe beim diesjährigen Faschingszug.

Vereinspokalschießen
Im Rahmen des 46. Vitusfestes, welches die Veitshöchheimer Sportschützengesellschaft gemeinsam mit dem Musikverein ausrichtete, wurde die Siegerehrung des Vereinspokalschießens vorgenommen.
Die Tanz-Sport-Garde hat mit einer Fahnenabordnung am traditionellen Kirchgang und am Umzug zum Festgelände teilgenommen. Dort wurden die Gäste von Böllerschützen lautstark zum gemeinsamen Weißwurstfrühstück empfangen. Der Musikverein sorgte für den musikalischen Rahmen.
Beim Vereinspokalschießen konnte unsere Mannschaft bei 30 teilnehmenden Vereinsmannschaften einen 8. Platz erreichen.
Wir gratulieren den Siegern. Unser Dank richtet sich an die Sportschützen und den Musikverein für das gelungene Vitusfest 2017.

Tag der Fastnacht-Jugend Franken
In diesem Jahr stand der Tag der Fastnacht-Jugend unter dem Motto: Jugend Campus! „Let's move“-Wir stürmen die Uni, und unsere Jugend stürmte mit.
Auf dem Campus der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am Hubland wurde den Teilnehmern ein vielfältiges Programm aus Bewegung, Tanz und Gesang
zum Mitmachen angeboten.
Im Hörsaal der Philosophie konnten die Kinder und Jugendlichen eine Vorlesung zum Thema „Fastnacht überall – eine kunterbunte Reise um die Welt“ erleben.
Zum Schluss des abwechslungsreichen Tages gab es sogar Ritterspiele aus der Zeit der Anfänge der Fastnacht.
Beim ersten, kindgerechten Kontakt mit der Universität hatten unsere Jugendlichen sehr viel Spaß und Freude. Vielen Dank an die Verantwortlichen des Fastnacht-Verband Franken für die Ausrichtung dieses unvergesslichen Tages.

Flohmarkt der Tanz-Sport-Garde
Die Tanz-Sport-Garde hatte am Sonntag, 02.07. zu ihrem vierten Flohmarkt auf das Gelände des REWE-Marktes eingeladen. Bereits ab sechs Uhr am Morgen konnten die privaten Flohmarkthändler ihre Verkaufstische aufbauen. Bald kamen schon die ersten Kaufinteressenten für das vielfältige Angebot an gebrauchten Gegenständen.
Der Reingewinn aus Standmiete und Verkauf von Speisen und Getränken kommt unseren Tänzern, unter anderem für die Kostüme und die Turnierfahrten, zu Gute.
Wir danken dem REWE-Markt Veitshöchheim für die freundliche Unterstützung. Vielen Dank an die Organisatorin Doris Bachmann, unseren Elferrat und alle Helfer!

Read 642 times Last modified on Mittwoch, 05 Juli 2017 20:05